Nach langer Suche in Stuttgart auf dem #dekt hat es unsere Redaktion geschafft, endlich ein wirksames Mittel gegen Reformationsmüdigkeit zu finden. Wir bedauern es zwar sehr, dass wir, als mitteldeutsche Christen, schon wieder dran sind, eine Reformation durchzuführen, aber wenn andere Landeskirchen mittlerweile 498 Jahre lang ihre Chance verpasst haben, nehmen wir als Reformationslandeskirche die Sache wieder selbst in die Hand. Als kleinen Ansporn möchten wir werben für das einzig Wahre Mittel gegen tote Kirche: Lutherol.
Erhältlich im Pressezelt auf dem Markt der Möglichkeiten.

Gute Besserung und bleiben Sie fromm!

Ihre Gesundheitsredaktion – live aus Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.