Eisenach. Mit einem großen ZDF-Fernsehgottesdienst wurden heute neue Bibelübersetzungen in der Eisenacher Georgenkirche vorgestellt. Wir waren für Sie live dabei. Und das nichteinmal mit Popcorn und Cola vor dem Fernseher, sondern vor Ort.
Was Ihnen vielleicht im Gottesdienst eher weniger aufgefallen ist, möchten wir Ihnen nun näherbringen.
Die wohl bekannteste heute vorgestellte Bibel ist die Lutherübersetzung 2017. Aber auch Personen des öffentlichen Lebens, wie etwa Klaus Meine (Scorpions) und Janosch (Panama) wurden gebeten, eine neue Bibel zu gestalten. Eine besondere unter diesen ist die Bibel nach Jürgen Klopp. Lesen Sie am besten gleich nach, wie die Speisung der 5000 im Dortmunder Stadion aussehen kann oder aus der Bergpredigt der erste Fangesang hervorging. Die zehn Gebote sollen wohl ein Vorläufer des heutigen DFB-Regelwerkes wiederspiegeln. Aber lesen Sie es am besten selbst nach!

Der besondere Dank geht an die Professoren Dahlgrün (nicht im Bild) und Kähler, die die Kommission zur Überarbeitung leiteten.

Bleiben Sie fromm und lesen Sie allein die Schrift!
Ihre Lektüreredaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.